Navigation Punkteabbau ASP Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Nachschulung ASF Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
22. 04. 2018
Inhalte und Ablauf des FES Seminar


Das neue Fahreignungsseminar FES besteht aus zwei Teilen

Verkehrspädagogische Teilmaßnahme

hier in der Fahrschule

Verkehrspsychologische Teilmaßnahme

in einer Praxis

max. 6 Teilnehmer

2 Sitzungen (Module) a 90 Minuten

mit einem Verkehrspädagogen

Preis 290,00 Euro
inkl. Lehrmaterial

Zwischen den beiden Sitzungen muss mindestens 1 Woche vergehen

max. 1 Teilnehmer

2 Sitzungen (Module) a 75 Minuten

mit einem Verkehrspsychologen

Preis wird von der jeweiligen Praxis
festgelegt und ist dort direkt zu begleichen

Zwischen den beiden Sitzungen müssen mindestens 3 Wochen vergehen

 

Erst wenn beide Teilmaßnahmen erfolgreich absolviert wurden
kann die Teilnahmebescheinigung zum Punkteabbau ausgestellt werden
Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestdauer beträgt 3 Wochen und 1 Tag
Durch das FES Seminar kann 1 Punkte Rabatt erworben werden

 

Inhalte der beiden Module

 

Inhalte der beiden Sitzungen

Punkteregel ab 01.05.2014

  •  Ordnungswidrigkeiten ohne Fahrverbot 1 Punkt - Laufzeit 2,5 Jahre
  •  OWI mit Fahrverbot o. Straftat ohne Fahrerlaubnis Entzug 2 Punkte - Laufzeit 5 Jahre
  •  Straftat mit Fahrerlaubnisentzug 3 Punkte - Laufzeit 10 Jahre
  •  Entscheidungen zum Fahrerlaubnisentzug Laufzeit 5 oder 10 Jahre
  •  Punktebewertung immer ab dem Tattag gültig
  •  Beginn der Tilgungsfrist immer ab dem Tag der Rechtskraft
  •  Eintragungen werden 1 Jahr nach Ablauf der Tilgungsfrist gelöscht = Überliegefrist
  •  Löschung der Punktebewertung durch
    - Ablauf der Tilgungsfristen
    - Erteilung einer Fahrerlaubnis (Ausnahme befristete Fahrerlaubnis)
    - Neuerteilung nach Entzug der Fahrerlaubnis (Ausnahme Probeführerschein)
    - Neuerteilung nach Verzicht auf die Fahrerlaubnis