Navigation Punkteabbau ASP Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
21. 10. 2017

Verkehrspsychologischen Beratung - Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach

Verkehrspsychologische Beratung

Was ist das?

Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) § 38
In der verkehrspsychologischen Beratung soll der Inhaber der Fahrerlaubnis veranlaßt werden, Mängel in seiner Einstellung zum Straßenverkehr und im verkehrssicheren Verhalten zu erkennen und die Bereitschaft zu entwickeln, diese Mängel abzubauen. Die Beratung findet in Form eines Einzelgesprächs statt; sie kann durch eine Fahrprobe ergänzt werden, wenn der Berater dies für erforderlich hält. Der Berater soll die Ursachen der Mängel aufklären und Wege zu ihrer Beseitigung aufzeigen. Das Ergebnis der Beratung ist nur für den Betroffenen bestimmt und nur diesem mitzuteilen. Der Betroffene erhält jedoch eine Bescheinigung über die Teilnahme zur Vorlage bei der Fahrerlaubnisbehörde; diese Bescheinigung muß eine Bezugnahme auf die Bestätigung nach § 71 Abs. 2 enthalten

weitere Infos siehe auch unter diesem >WIKIPEDIA< Link

 

Wie läuft das ab?

Die Beratung findet in Form von Einzelgesprächen an 3 bis 4 Terminen statt, die sich auf 2 bis 4 Wochen verteilen. Ein erfahrener Verkehrspsychologe, der zudem als verkehrspsychologischer Berater anerkannt ist, steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gesprächsinhalte unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

 

Wo kann ich das machen?


Die verkehrspsychologische Beratung
ist nicht in Fahrschulen möglich


Hier kannst Du das machen:

Anlaufstellen zur Verkehrspsychologischen Beratung findest Du:

--------------------------------------------------------------------------------

im Ländle

www.auto-mobilpartnerschaft.de

--------------------------------------------------------------------------------

oder im Rest von Deutschland

Bundesverband Niedergelassener Verkehrspsychologen

--------------------------------------------------------------------------------

oder ganz einfach über

WIKIPEDIA