Navigation Fuehrerscheinklassen Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Fahrzeuge Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
21. 10. 2018

Führerscheinklassen

Klasse L

 

Mindestalter? 16 Jahre
   
Ausbildungsbeginn? Mit der theoretischen Ausbildung sollte etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden.
   
Was darf ich fahren? - Zugmaschinen
die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind
und auch für solche Zwecke eingesetzt werden
mit einer bbH von max. 40 km/h,
mit Anhänger nur max. 25 km/h Höchstgeschwindigkeit


- Selbstfahrende Arbeitsmaschinen,
- selbstfahrende Futtermischwagen,
- Stapler und andere Flurförderzeuge mit einer bbH von
   max. 25 km/h diese auch mit Anhänger


   
mit eingeschlossenen Klassen? keine
   
Wie lange dauert die Ausbildung? Theorie

12 Doppelstunden Grundstoff
+ 2 Doppelstunden Zusatzstoff

bei Erweiterung

6 Doppelstunden Grundstoff
+ 2 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis

Ausbildung enfällt

   
Welche Prüfungen muss ich machen? Theorieprüfung

bei Ersterteilung:
Fragebogen mit 30 Fragen
– ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden


bei Erweiterung:
Fragebogen mit 20 Fragen
– ab 7 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden

 


Praktische Prüfung

entfällt

Info:

Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate vor dem Geburtstag abgelegt werden.

   
Bemerkung:

Wenn Du den Führerschein der alten Klasse 3 hast,
und in der Land- oder Forstwirtschaft tätig bist,
bekommst Du beim Umtausch Deines Führerscheins auf Antrag die Klasse T zugeteilt