Naviagation Fuehrerscheinantrag Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Fahren mit 17, BF17, BF 17, Führerschein mit 17 Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
22. 09. 2018

 

Antragsunterlagen

Den Führerscheinantrag immer nur in der
Stadtverwaltung / Rathaus / Ortsverwaltung Deines 1. Wohnsitzes abgeben


Dazu benötigst Du folgende Unterlagen:

1.
Antrag auf Erteilung/Erweiterung (bekommst Du von uns)
2.

Anlage Erklärung (bekommst Du von uns)

Die Punkte 2.b und 2.c nur bei "Führerschein mit 17" siehe hierzu auch diese Seite

2.b

Antrag zum "BF17" (bekommst Du von uns)
zzgl. den notwendigen Anlagen lt. Formular

2.c

Beiblatt für die Begleitpersonen (bekommst Du von uns)
zzgl. den notwendigen Anlagen lt. Formular

3.

Unterschriftenprobe für die Bundesdruckerei
(auf der Rückseite deines Antrages muss du mit einem Spezialstift unterschreiben)

Den Punkt 4. nur bei Ersterteilung und Umschreibung

4.

Nachweis über Erste Hilfe Kurs
(Dieser Nachweis ist lebenslang gültig deshalb bitte nur die Kopie abgeben)

5.

Sehtest
(muss für die beantragte Führerscheinklasse ausgestellt sein)

6.

biometrisches Passbild in der Grösse 45 mm x 35 mm
(Anforderungen an das Passbild siehe auch hier)

7.

Personalausweis eine gut lesbare Kopie der Vorder- u. Rückseite
Nicht EU Staatsbürger brauchen eine Kopie vom Reisepass
(änderspezifische Ausweise werden nicht anerkannt)

Der Punkt 8. nur wenn Du bereits einen Führerschein hast, also eine Erweiterungen beantragst

8.

Führerscheinkopie eine gut lesbare Kopie der Vorder- u. Rückseite

Der Punkt 9. nur wenn Du einen ausländischen Führerschein hast, also bei Umschreibungen

9.

Nachweis über den Tag der Ersteinreise in Deutschland
Einen Führerscheinantrag zur Umschreibung kannst du nur dann stellen wenn du einen
ordentlichen Wohnsitz gemäß §7 FeV in der Bundesrepublik Deutschland hast
Ob du diese Voraussetzung erfüllst kann dir dein zuständiges Einwohnermeldeamt oder das zuständige Ausländeramt bestätigen.


Wichtig:

Für alle Unterlagen brauchst Du immer einen gültigen Ausweis bzw. Pass. Ohne Ausweis oder Pass kannst Du den Führerscheinantrag und die notwendigen Unterlagen nicht abgeben
Außerdem muss eine gut lesbare Kopie des Personalausweises, wenn man kein EU Staatsbürger ist, eine Kopie des Reisepasses abgegeben werden
Und da wäre noch eines wichtig:
Du kannst den Führerscheinantrag nur vollständig mit allen notwendigen Unterlagen abgebendavon gibt es keine Ausnahmen

Es kommt immer wieder vor, das Rathäuser Anträge unvollständig annehmen. Dadurch kommt es bei den Verwaltungsbehörden zu einem zusätzlichen unnötigen Verwaltungsaufwand, durch den die Bearbeitungsdauer extrem lange wird und durch den sehr oft zusätzliche Gebühren auf den Antragssteller zu kommen.

Deswegen ...

... gebe Deinen Antrag nur vollständig ab